Top-Service oder Top-Marge? Es geht beides!

ATOSS Hospitality Solution: First-Class-Service zu optimierten Personalkosten

Ob internationale Hotelkette, Business-Hotel oder familiengeführtes Einzelhotel: Die Gäste erwarten guten Service, Qualität, persönliche Betreuung und Einsatzbereitschaft rund um die Uhr. Immer längere Servicezeiten und steigende Personalkosten sind die Konsequenz. Arbeitsprozesse müssen transparent und flexibel gestaltet und die Mitarbeiter so effizient und fair wie möglich eingesetzt werden. Ist das Personal punktgenau verfügbar, wenn es die Belegungssituation erfordert, sinken teure Leerlaufzeiten und Überstunden. Das reduziert die Kosten; gleichzeitig steigt die Servicequalität. 85 Prozent weniger Planungsaufwand, 30 Prozent weniger unproduktive Arbeitszeit und 50 Prozent geringere Krankheitsquote aufgrund von mehr Mitarbeiterselbstbestimmung – diese Zahlen aus aktuellen ATOSS Projekten im Dienstleistungssektor zeigen, welches Potenzial im bedarfsoptimierten Personaleinsatz steckt.

Upgrade für Ihre Personalplanung

Personalorganisation im Hotel ist kompliziert und zeitaufwändig. Wechselnde Schichtdienste, Wochenendarbeit, kurzfristige Einsätze und Überstunden sind an der Tagesordnung. Hinzu kommen immer schnellere Buchungswege, die für kurzfristige Belegungsschwankungen sorgen. Die Personalplanung erfolgt meist pro Abteilung; der bereichsübergreifende Zugriff auf Stammdaten und der Einblick in Arbeitszeitkonten sind nur selten möglich. Mit der ATOSS Hospitality Solution lassen sich alle Themenstellungen rund um Zeiterfassung, Zutrittskontrolle und Zeitwirtschaft effizient abbilden. Gerade nach dem Urteil des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) zur verpflichtenden Zeiterfassung wird das Thema Arbeitsmanagement wichtiger den je. Außerdem wird mit der ATOSS Lösung der Planungsprozess zentralisiert und der Planungsaufwand auf ein Minimum reduziert. Die Lösung erstellt automatisch einen regelbasierten Dienstplan unter Berücksichtigung von Fehlzeiten, planungsrelevanten Parametern, hotelspezifischen Benchmarks und wiederkehrenden Ereignissen. Gesetzliche, tarifliche oder individuelle Rahmenbedingungen werden dabei ebenso einbezogen wie Mitarbeiterwünsche und erforderliche Qualifikationen. Flexible Reaktionen auf die in der Hotellerie und Gastronomie häufigen kurzfristigen Änderungen sind einfach und schnell möglich. Die Planungsqualität und der Service-Level steigen.

Eine Lösung mit Zukunft

Die ATOSS Hospitality Solution integriert die Funktionen Zeitwirtschaft und Personaleinsatzplanung. Das mehrstufige Produktkonzept ermöglicht ein professionelles Workforce Management für alle Anforderungen und Unternehmensgrößen. Die Lösung ist skalierbar und wächst mit Ihren Anforderungen mit. Zahlreiche Zusatzmodule von Zeiterfassung, Zutrittskontrolle, Qualifikationsmanagement über mobile Apps und Self Services bis hin zur strategischen Kapazitäts- und Bedarfsplanung erweitern das Portfolio. Die ATOSS Hospitality Solution zeichnet sich durch höchste Funktionalität, intuitive Benutzerführung und State-of-the-Art Technologie aus. Sie ist plattformunabhängig und fügt sich nahtlos in bestehende Systemlandschaften ein. Das bedeutet für unsere Kunden geringe Integrationskosten, beste Performance sowie freie Wahl bei Zeiterfassungsgeräten, Datenbanken und Betriebssystemen, also langfristige Investitionssicherheit. Die ATOSS Hospitality Solution kann über offene und flexibel anpassbare Schnittstellen schnell an vor- und nachgelagerte Systeme, wie PMS-, POS- bzw. Forecastsysteme, angebunden werden. Sie ist in der Cloud oder On Premises verfügbar.

Nutzen und Effekte

  • Verringerung der Routinetätigkeiten
  • Senkung des Administrationsaufwandes
  • Reduktion der Personalkosten
  • Effizienterer Planungsprozess
  • Höhere Planungsqualität durch automatisierte, regelbasierte Planungsvorschläge
  • Steigerung der Transparenz
  • Einführung unternehmensweiter Standards
  • Steigerung des Service-Levels für den Gast
  • Langfristiger Investitionsschutz durch Plattformunabhängigkeit

Praxisbeispiele aus Österreich

Für eine zukunftsorientierte und flexible Personaleinsatzplanung

Praxisbeispiele aus Österreich (pdf, 10897 KB)

Noch mehr Funktionalität gewünscht? Bitte sehr! Eine breite Palette von Zusatzmodulen steht für die ATOSS Hospitality Solution zur Verfügung. Denn Individualität gehört bei uns zum Standard.

Module von A bis Z

  • Aufgabenmanagement
  • Automatischer Dienstplan
  • Employee & Manager Self Service
  • Flexibler Besetzungsplan
  • Kapazitätsplanung
  • Kostenstellenmanagement
  • Mitarbeitertauschbörse
  • Mobile Workforce Management
  • Personalbedarfsermittlung
  • Planqualität
  • Projektzeiterfassung
  • Weiterbildungsmanagement
  • Workflow-Management
  • Zeiterfassung: Arbeitsplatz, Telefon, Terminal
  • Zutrittskontrolle
Michael Kral

Ihr Ansprechpartner

Sie haben Fragen zur ATOSS Hospitality Solution? Ich helfe Ihnen gerne weiter!

Michael Kral
Executive Account Manager

T +43 1 710576835
E sales@atoss.com