Evangelische Stiftung Hephata

Inklusion als Vision

Selbstbestimmtes Leben und Inklusion von Menschen mit Behinderung gehören zu den vorrangigen Zielen und Herausforderungen der Evangelischen Stiftung Hephata. Sie bietet ihren rund 3.000 Kunden in Nordrhein-Westfalen umfassende Dienstleistungen zur Gestaltung von Alltag, Freizeit, Arbeit und Bildung. Mehr als 2.400 Angestellte in Voll- und Teilzeit engagieren sich in den 140 stiftungseigenen Einrichtungen, darunter zahlreiche Werkstätten und Wohnanlagen. Das Unternehmen setzt auf Qualität und moderne Methoden. Dies gilt ganz besonders für die Arbeitszeitgestaltung, die konsequent auf individuelle Betreuungsleistungen  ausgerichtet ist. Die ATOSS Medical Solution unterstützt diesen Anspruch und stellt einen wirtschaftlichen und effizienten Personaleinsatz sicher.

Mit dem Zusatzmodul Aufgabenmanagement werden zahlreiche zeitwirtschaftliche Prozesse und organisatorische Abläufe, wie die Änderung von Berechtigungen bei dauerhaften Umbesetzungen, optimiert. Alle Mitarbeiter sind über Self Services in das Arbeitszeitmanagement eingebunden. In ausgewählten Bereichen kommt unsere mobile App zum Einsatz. So kann die Evangelische Stiftung Hephata flexibel auf die Anforderungen des sozialen Marktes und die Bedürfnisse ihrer Kunden und Mitarbeiter reagieren.

Praxisbeispiele aus dem Gesundheitswesen

Zum Wohl von Patienten, Mitarbeitern und Unternehmen

Praxisbeispiele aus der Branche Gesundheitswesen. Für eine zukunftsorientierte und flexible Personaleinsatzplanung.

Praxisbeispiele aus dem Gesundheitswesen (pdf, 837 KB)
+
ATOSS Kunde Evangelische Stiftung Hephata

Unser Kunde: Evangelische Stiftung Hephata | ATOSS Geschäftsbericht 2015

Jürgen Bucher

Ihr Ansprechpartner

Sie suchen eine Workforce Management Lösung? Ich helfe Ihnen gerne weiter!

Jürgen Bucher
Senior Sales Operations Manager

T +49 89 42771345
E sales@atoss.com