Balzac Coffee Company

First come, first served

1998 eröffnete die Balzac Coffee Company ihre erste Kaffeebar in Hamburg und brachte damit das Konzept der Coffee Shops nach Deutschland. Heute betreibt der erfolgreiche Systemgastronom mit 700 Mitarbeitern insgesamt 49 Balzac Coffee Filialen und World Coffee Shops. Markenzeichen von Balzac sind beste Qualität und freundlicher Service. Um den hohen Service-Level in den Filialen zu sichern, ohne dass die Personalkosten explodieren, ist eine punktgenaue, bedarfsoptimierte und transparente Einsatzplanung notwendig.

Diese Herausforderung meistert die Balzac Coffee Company mit der ATOSS Retail Solution und dem Filialmanagement-System MICROS Retail OSCAR POS. Ob Shop-in-Shop, 6-Mann-Kaffeebar in Einzelhandelslage oder Großfiliale mit 50 Mitarbeitern am Hauptbahnhof Hannover – jeder Coffee Shop hat andere Öffnungszeiten, unterschiedliche Kundenfrequenzen und Umsätze. Keine Filiale ist wie die andere und muss individuell gemanagt werden. Und das ist unsere Stärke. Über die ATOSS Retail Solution wird genau die Anzahl von Mitarbeitern im Viertelstunden-Takt disponiert, die für das prognostizierte Kundenaufkommen nötig ist. Dabei fließen Bongrößen, Umsätze, Kundenzahlen, saisonale und standortbezogene Besonderheiten, unterschiedlichste Schichtmodelle, Arbeitsverhältnisse, Verfügbarkeiten und die definierte Mitarbeiterproduktivität in die Planung ein. Bei Balzac schaffen ATOSS Retail Solution und Employee & Manager Self Services unternehmensweit mehr Transparenz. Das schätzen Mitarbeiter und Führungskräfte gleichermaßen. Das nächste Ziel der norddeutschen Kaffeepioniere ist die Einführung des Automatischen Dienstplans für noch mehr Planungsqualität. Am Ende profitiert auch wieder der Kunde: von noch angenehmerem Service und einem schnellen Espresso oder Cappuccino.

Unsere Filialleiter können den Dienstplan online erstellen; unsere Mitarbeiter alle persönlichen Daten jederzeit einsehen. Das Management in der Zentrale hat auf Knopfdruck umfassende Analysen. Wir haben das Instrument gefunden, mit dem wir eine der wichtigsten Stellschrauben der Gastronomie, die Personalkosten, fest im Griff haben.

Benedikt Butt | Leiter des Projekts Balzac Coffee Company
+
ATOSS Kunde Balzac Coffee Company

Unser Kunde: Balzac Coffee Company | ATOSS Geschäftsbericht 2013

Jürgen Bucher

Ihr Ansprechpartner

Sie suchen eine Workforce Management Lösung? Ich helfe Ihnen gerne weiter!

Jürgen Bucher
Senior Sales Operations Manager

T +49 89 42771345
E sales@atoss.com