Meyer Logistik

Im Namen der Frische

Wo immer Lebensmittel frisch und punktgenau verteilt werden müssen, ist das Team von Meyer Logistik mit großer Wahrscheinlichkeit mit von der Partie. An 365 Tagen im Jahr wird zuverlässig geplant, disponiert und ausgeliefert. Mittlerweile hat das Unternehmen rund 2.000 Mitarbeiter und mehr als 1.200 Fahrzeuge im täglichen Einsatz, um in ganz Europa empfindliche Lebensmittel termingerecht zu distribuieren. In Deutschland vertrauen nahezu alle namhaften Lebensmittelfilialisten und viele Keyplayer der Systemgastronomie auf die Kompetenz von Meyer Logistik. Modernste Technik sorgt während der Lagerung und des Transports für die richtige Temperatur. Dabei müssen nicht nur die strengen Auflagen der Lebensmittelhygiene-Verordnung eingehalten werden, sondern auch die für LKW-Fahrer innerhalb der Europäischen Gemeinschaft geregelten Lenk- und Ruhezeiten. Einen Überblick über die Fahr- und damit Arbeitszeiten der Fahrer hat der Spezialist für temperaturgeführte Transportlogistik mit ATOSS Workforce Management.

Über die Archivierungslösung für die digitalen Tachos werden die LKW-Fahrerkarten täglich ausgewertet und in das ATOSS Workforce Management importiert. Dabei werden auch Pausenzeiten und Abfahrtskontrolle erfasst. Ein wichtiger Effekt: Die Lösung stellt sicher, dass die Aufzeichnungspflicht rund um das Thema Mindestlohn erfüllt wird. Auch die Planung bei Meyer Logistik ist State-of-the-Art. Um alle Ressourcen so effizient wie möglich zu managen, plant der Lebensmittel-Logistiker seine Mitarbeiter direkt auf Arbeitsplätze, Fahrzeuge, Schichten oder Sonderdienste. Dabei werden zusätzlich benötigte Arbeitsgeräte wie Gabelstapler oder Hubwagen mitdisponiert. Über Workflows sind relevante Stakeholder, wie beispielsweise die Niederlassungsleiter, in definierte Prozessschritte eingebunden. Die Arbeitszeitdaten fließen über den ATOSS BI Connector in das Business Intelligence Tool des Unternehmens und stehen dem Management für umfassende Analysen zur Verfügung. Das Pilotprojekt läuft. Insgesamt sollen 1.600 gewerbliche Mitarbeiter mit ATOSS Workforce Management geplant und gesteuert werden.

Praxisbeispiele aus der Logistik

Für einen Personaleinsatz Just-in-time

Praxisbeispiele aus der Branche Logistik. Für eine zukunftsorientierte und flexible Personaleinsatzplanung.

Praxisbeispiele aus der Logistik (pdf, 1687 KB)
+
ATOSS Kunde Meyer Logistik

Unser Kunde: Meyer Logistik | ATOSS Geschäftsbericht 2015

Jürgen Bucher

Ihr Ansprechpartner

Sie suchen eine Workforce Management Lösung? Ich helfe Ihnen gerne weiter!

Jürgen Bucher
Senior Sales Operations Manager

T +49 89 42771345
E sales@atoss.com