Transparenz erhöhen, Eigenverantwortung fördern

Self Services für Mitarbeiter und Manager

Mitarbeiterportale sind als strategisches Instrument zur Optimierung der internen Kommunikation inzwischen ein fester Bestandteil in Unternehmen. Sie bilden einen wesentlichen Koordinations- und Informationsknotenpunkt und ermöglichen eine immer stärkere Einbindung der Belegschaft in die Arbeitsprozesse und -inhalte. Das gilt auch für das Thema Arbeitszeit, das nachweislich einen hohen Einfluss auf die Gesamtzufriedenheit von Mitarbeitern hat.

ATOSS Employee & Manager Self Service ist die optimale Erweiterung eines Mitarbeiterportals oder Intranets um die Themen Arbeitszeitmanagement und Personaleinsatzplanung. Über eine intuitive Web-Oberfläche werden Mitarbeiter und Manager aktiv in die zeitwirtschaftlichen Prozesse eingebunden. Mitarbeiter können ihre Zeitdaten selbst erfassen und verwalten, Fehlzeiten beantragen, Arbeitszeitsalden oder Einsatzpläne abrufen, aber auch Arbeitszeitwünsche eingeben, Fahrgemeinschaften bilden und Dienste mit Kollegen tauschen. Vorgesetzte können Abwesenheiten und vergessene Buchungen einfach genehmigen, schnell individuelle Reports erstellen oder Dienstpläne einsehen. Dabei haben sie die aktuellen Salden ihrer Mitarbeiter stets im Blick. Das bedeutet mehr Eigenverantwortung, Transparenz und effizientere Prozesse für Mitarbeiter und Führungskräfte. Eine Self Service Lösung entlastet gleichzeitig die Personalabteilung und schafft Freiraum für andere Projekte und Aufgaben.

ATOSS Whitepaper HR Self Services

Download Whitepaper Self Service

ATOSS Whitepaper HR Self Services (pdf, 297 KB)

Routineprozesse auf die effiziente Art

Der Bereichskalender im ATOSS Employee & Manager Self Service leistet beispielsweise bei der Urlaubsbeantragung/-genehmigung aktive Unterstützung. Er zeigt die geplanten oder tatsächlichen Abwesenheiten einer Abteilung oder einer anderen Organisationseinheit an. Der Vorgesetzte hat rasch den Überblick und kann Anträge umgehend bearbeiten. Auch die Mitarbeiter profitieren von den Workflows: Überschneiden sich Anträge in einem Zeitraum, so wird das schon bei der Beantragung visualisiert. Das verbessert die Übersichtlichkeit und verringert die Fehlerquote. Über das Mitarbeiterportal lassen sich auch individuelle Arbeitspräferenzen einfach eintragen. So entstehen beste Voraussetzungen für mehr Selbstbestimmung und Fairness am Arbeitsplatz, eine ausgewogene Work-Life-Balance und mehr Motivation – ein wichtiger Faktor in Zeiten des zunehmenden Fachkräftemangels.

Nutzen und Effekte

  • Entlastung der Personalabteilung von Routinetätigkeiten
  • Beschleunigung und Vereinfachung von Basisprozessen
  • Weniger Druck-, Papier- und Archivierungskosten
  • Keine Medienbrüche bei der Beantragung von Abwesenheiten, Zeitbuchungen, Saldenkorrekturen, Wunscherfassung und Tauschprozessen
  • Mehr Motivation und Eigenverantwortung für die Mitarbeiter
  • Höhere Planungssicherheit und -gerechtigkeit
  • Unterstützung von Work-Life-Balance Konzepten
  • Mehr Transparenz und Servicequalität für Mitarbeiter und Führungskräfte
Jürgen Bucher

Ihr Ansprechpartner

Sie suchen eine Lösung zu Self Service? Ich helfe Ihnen gerne weiter!

Jürgen Bucher
Senior Sales Operations Manager

T +49 89 42771345
E sales@atoss.com

Service & Support

Weitere Informationen gewünscht?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht. Rufen Sie einfach an oder nutzen Sie das unten stehende Formular!

Anrede
Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiere diese.

Weitere Informationen gewünscht?

Wir rufen Sie zurück - sagen Sie uns wann:

Anrede
Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiere diese.

Ihr direkter Weg zu ATOSS

T +49 89 42771345

E sales@atoss.com