Plansee SE

Starke Metalle, starke Workforce

Die international tätige Plansee Group hat sich auf die pulvermetallurgische Verarbeitung der Refraktärmetalle Molybdän und Wolfram spezialisiert. Das 1921 gegründete Privatunternehmen hat überall dort Lösungen parat, wo außergewöhnlich belastbare Werkstoffe und Werkzeuge an der Grenze des technisch Machbaren gefragt sind. Der weltweite Innovations- und Technologieführer ist mit 50 Produktionsstandorten und knapp 14.000 Mitarbeitern auf vier Kontinenten vertreten. Für den größten Produktionsstandort im österreichischen Reutte setzt das Unternehmen auf die ATOSS Manufacturing Solution. Sie ist über den ATOSS SAP Connector nahtlos mit der unternehmensweiten SAP ERP HCM PT Lösung verbunden. Daten aus der Zeitwirtschaft fließen automatisch in die Personaleinsatzplanung ein und werden hier mit dem Qualifikationsmanagement angereichert. Nach einem Pilotprojekt mit rund 350 Mitarbeitern werden künftig alle 1.800 Produktionsmitarbeiter in Reutte sowie rund 300 saisonale Praktikanten mit der ATOSS Personaleinsatzplanung disponiert.

Praxisbeispiele aus der Branche Produktion

Für flexiblere Personalprozesse in der Produktion.

Praxisbeispiele aus der Produktion (pdf, 8523 KB)

Das Modul Kapazitätsplanung soll für langfristige Planungssicherheit und noch genauere Lieferzusagen sorgen. Auch die sogenannten Geisterschichten, in der Maschinen für den selbstständigen Betrieb am Wochenende gerüstet werden, sollen im System hinterlegt werden. Neben gesetzlichen Rahmenbedingungen werden alle erforderlichen Maschinenqualifikationen in der Disposition berücksichtigt. Das geht vom reinen Bedienen über das Rüsten bis hin zur Schulung anderer Mitarbeiter. Eine transparente Qualifikationsmatrix stellt sicher, dass jeder Arbeitsplatz mit entsprechend ausgebildeten Mitarbeitern besetzt ist – inklusive von Zusatzqualifikationen wie beispielsweise Staplerfahrer, Brandschutzbeauftragte oder Ersthelfer. Die Plansee Group setzt konsequent auf agile Prozesse, hohe Flexibilität und eine optimierte Schichtplanung. National und international. Die Einführung von ATOSS Workforce Management in der Schweiz, Japan, den USA, Frankreich, Korea, China und Indien ist angedacht.

Quelle: Unser Kunde Plansee SE | ATOSS Geschäftsbericht 2018

Die nahtlose Integration von SAP Zeitwirtschaft und ATOSS Personaleinsatzplanung macht unsere Prozesse schlanker und erhöht die Qualität der Planung.

Markus Müller | Head of Production Line Mechanical Workshop
Plansee SE

Jürgen Bucher

Ihr Ansprechpartner

Sie haben Fragen zur ATOSS Manufacturing Solution? Ich helfe Ihnen gerne weiter!

Jürgen Bucher
Senior Sales Operations Manager

T +49 89 42771345
E sales@atoss.com