Mit Workforce Excellence auf ganzer Linie Erfolg produzieren 

Personalprozesse auf dem Shopfloor optimieren  

Operational Excellence bedeutet die Optimierung von Fertigungsprozessen entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Digitales Workforce Management trägt dazu bei, Arbeitsabläufe kontinuierlich zu verbessern, Mitarbeitende optimal zu integrieren und so die Produktivität zu steigern. Auftragsschwankungen werden effizient und wirtschaftlich gemanagt.

Produktionsunternehmen setzen auf ATOSS. Ein Auszug aus der Kundenliste.

    Mit flexibler Schichtplanung produktiver fertigen 

    In der Industrie 4.0 ist das Zusammenspiel von Mensch und System entscheidend für den Erfolg. Ist die richtige Fachkraft zur richtigen Zeit an der richtigen Maschine, steigen Qualität und Output. Eine flexible Schichtplanung, die Produktionskapazität, Auftragslage und Mitarbeiterinteressen berücksichtigt, ist die Herausforderung einer vernetzten Arbeitswelt. 

    Compliance im Griff 

    Arbeitszeitgesetz, Arbeitsschutz, Tarifverträge und EuGH-Urteil zur verpflichtenden Arbeitszeiterfassung – die Industrie hat viele Vorgaben zu beachten. Mit einer digitalen Zeiterfassung per Terminal, Self Services oder App sind Produktionsbetriebe auf der sicheren Seite. Die erfassten Daten stehen in der Zeitwirtschaft lückenlos für Auswertungen zur Verfügung. Gesetze, Tarife und betriebliche Regularien sind im System hinterlegt. Bei Verstößen erfolgen automatische Warnungen.

    Zitat ebm-papst

    Unsere neue Workforce Management Lösung wirkt auf vielen Ebenen. Sie unterstützt uns dabei, moderne Arbeitszeitkonzepte effizient in die Praxis umzusetzen. Gleichzeitig können wir unsere Mitarbeiter in der Produktion flexibler steuern.

    Markus Löw
    Leiter Personalservice, ebm-papst

    Das Wichtigste in 45 Minuten

    Erfahren Sie in unserem Webinar Recording, wie Produktionsunternehmen...

    • Kapazitäten kostenoptimiert planen 
    • Mitarbeiter effektiv in die Planung einbinden
    • effizient auf Auftragsschwankungen reagieren
    • Qualifikationen bei der Schichtplanung berücksichtigen - nützliche Reports inklusive

    Webinar Recording anfordern

    Qualifikationen professionell managen

    Über das ATOSS Qualifikationsmanagement ordnen Sie jedem Musterarbeitsplatz spezifische Soll-Qualifikationen zu. Jeder Mitarbeitende erhält Ist-Qualifikationen, zum Beispiel die Ausbildung zum Ersthelfer, die nötige Kenntnis zur Steuerung bzw. Bedienung einer Maschine oder den Staplerführerschein. Mit dieser Qualifikationsmatrix können Teamleiter automatisch und schnell einen Soll-Ist-Abgleich durchführen und Arbeitsplätze just-in-time mit der richtigen Fachkraft besetzen. Gleichzeitig wird die Tagessteuerung erleichtert.

    ISO Zertifizierung und Weiterbildung mit System 

    Unsere Qualifikationsmatrix enthält auch gesetzlich vorgeschriebene Schulungen, zum Beispiel Zertifizierungen nach ISO 50001. Über unser Tool Aufgabenmanagement haben Vorgesetzte jederzeit im Blick, wo Zertifizierungen abzulaufen drohen. Das System weist rechtzeitig darauf hin, verschickt Einladungen zu fälligen Trainings und informiert die Meister per E-Mail. Vollautomatisch und lückenlos dokumentiert.

      Video Startscreen thyssenkrupp Rasselstein

      Maschinen auslasten, Menschen entlasten 

      Der Automatische Dienstplan erstellt einen optimalen Planvorschlag, der neben Gesetzen und Tarifen Zeit- und Urlaubssalden, Schichtmuster, Qualifikationen sowie Pausen und Ruhezeiten berücksichtigt. Zusatzschichten, Überstunden oder Wochenendarbeit werden transparent, fair und automatisch innerhalb des Teams verteilt. So stellen Sie eine optimale Auslastung und gleichzeitig eine mitarbeiterfreundliche Schichtplanung sicher.  

      Arbeitszeiten entlang der Auftragslage

      Durch die Integration von Produktionsplanungssystem, Personaleinsatzplanung und Zeitwirtschaft entsteht Transparenz über den tatsächlichen Personalbedarf sowie die vorhandenen Brutto- und Nettokapazitäten. Auf Basis der geplanten Aufträge gibt das System den Personalbedarf für ein Werk, eine Linie oder Schicht in einem bestimmten Zeitintervall vor. So entsteht ein bedarfs- und kostenoptimierter Schichtplan.

      Deskless Workers in die Prozesse einbinden

      Mit digitalem Workforce Management lassen sich auch Deskless Workers ganz einfach in die HR-Prozesse integrieren.  Ohne PC und ohne firmeneigene Emailadresse. Über Workstations auf dem Shopfloor haben die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen Zugriff auf das Staff Center.  Sie können Arbeitszeiten erfassen, papierlos Urlaub beantragen, Dienstplanwünsche oder Fahrgemeinschaften angegeben und Schichten tauschen. Und sie haben jederzeit den Überblick über Schichtpläne und ihr Arbeitszeitkonto. Intuitiv und ohne großen Schulungsaufwand.

      Hier sind unsere Lösungen zuhause

      • Automobil- und Luftfahrtindustrie
      • Chemische Industrie 
      • Elektronik & Mikrotechnologie 
      • Energie, Umwelt & Rohstoffe
      • Informations- und Telekommunikationstechnologie  
      • Konsumgüterindustrie 
      • Lebensmittelindustrie 
      • Maschinenbau

        ATOSS Manufacturing Solution

        Die Vorteile im Überblick:

        • Auftragsorientierte Arbeitszeitgestaltung 
        • Faire, mitarbeiterorientierte Schichtplanung
        • Mehr Flexibilität in der Produktion  
        • Transparenz für Teams, Planer und Management
        • Hohe Planungsqualität bei geringerem Planungsaufwand

        Unsere Kundenbeispiele

          Wir beraten Sie gerne

          • Anfrage
          • Rückruf
          • Kontakt