Neueste Beiträge

new-work-gekommen-um-zu-bleiben-gelb-koffer-hut
Arbeitswelt | | 6 Min.

Gekommen, um zu bleiben

Aufgrund der aktuellen Krise wandelt sich die Arbeitswelt, wie kaum zuvor. Home Office und New-Work-Konzepte sind die Gebote der Stunde. Warum diese Transformation eine Chance ist, lesen Sie hier.

Zum Artikel
teaser-auf-den-punkt-gebracht-corona-umfrage
Arbeitswelt | | 5 Min.

Auf den Punkt gebracht

Wie gehen Unternehmen mit der Corona-Krise um? Wir haben eine Trend-Umfrage zusammengestellt und Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen befragt. Das Ergebnis können Sie hier lesen. 

Zum Artikel
teaser-roaring-2020s-trends-workforce-management-interview-wieser
Technologie | | 5 Min.

The Roaring 2020's…

Welche Trends werden den Markt für Workforce Management in den kommenden Jahren bestimmen? Darüber haben wir uns mit unserem Executive Director Product Management, Markus Wieser, unterhalten.

Zum Artikel
teaser-new-work-jetzt-die-chance-ergreifen-leiter-loch
Arbeitswelt | | 7 Min.

Jetzt die Chance ergreifen!

Maßnahmen von New Work tragen in der Krise maßgeblich dazu bei, einen geordneten Geschäftsbetrieb aufrechtzuerhalten. Wie sollten Unternehmen genau jetzt agieren? Im Gespräch mit Marc Wagner.

Zum Artikel

Dossiers

teaser-dossier-gesundheitswesen-stetoskop-herz
Dossier | | 8 Min.

Fokus Gesundheit

Die Pflegepersonaluntergrenze stellt das Gesundheitswesen vor große Herausforderungen. Wir haben die wichtigsten Themen zusammengefasst und zeigen, wie Workforce Management helfen kann.

Zum Dossier
teaser-atoss-work-blog-mittelstand-staus-quo.jpg
Dossier | | 12 Min.

Fokus Mittelstand

Welche Effekte schafft Workforce Management bei mittelständischen Unternehmen? In diesem Dossier haben wir alles kompakt für Sie zusammengefasst. Viel Spaß beim Stöbern und lesen.

Zum Dossier

Am meisten gelesen

Gesundheitswesen
| 7 Min.
Gesunde Regelungen?

Wie können Personaluntergrenzen in der Pflege effizient umgesetzt werden? Wie sieht das in der Praxis aus? Und gelten die Regelungen auch während der aktuellen Krise? Diese und mehr Fragen beantworten wir in diesem Artikel.

Arbeitswelt
| 6 Min.
In guten wie in schlechten Zeiten

In Zeiten der Krisen wird es deutlicher als je zuvor, wie wichtig der bedarfsoptimierte Einsatz der wertvollen Arbeitskraft ist. Gerade dabei ist Workforce Management ein wertvoller Begleiter. Warum, erfahren Sie hier.

Arbeitswelt
| 6 Min.
Achtung Fehlerpotential!

Das EuGH-Urteil ist jetzt schon ein paar Tage alt, die erste Welle der Reaktionen ist mittlerweile verklungen. Wir sagen Ihnen in diesem Beitrag, welche sieben Fehler Sie jetzt unbedingt vermeiden sollten.

Logistik
| 5 Min.
„Das Herz-Kreislauf-System“

Warum die Logistik das Herz-Kreislauf-System unserer Wirtschafts ist und wie die Kampagne Logistikhelden darauf aufmerksam machen will, darüber sprechen wir mit der Initiatorin Frauke Heistermann. Viel Spaß.

Technologie
| 5 Min.
Mein Freund, der Baum

Digitales Büro und trotzdem mehr Papierverbrauch als je zuvor! Branimir Galic, Produktmanager für Workforce Management Lösungen im Mittelstand, geht diesem Phänomen auf den Grund.

Produktion
| 8 Min.
Gut gerüstet?

Wie steht es um die Digitalisierung in mittelständischen Produktionsunternehmen. Wie ist der Status quo und wo sind eventuell noch Potentiale, die ausgeschöpft werden können? Dieser Beitrag verrät es Ihnen.

Arbeitswelt
| 6 Min.
Das EuGH Urteil ist eine Chance

Das Urteil des EuGH zur Erfassung der Arbeitszeit ist für Unternehmen mehr Chance als Bürokratie. Warum das so ist, erklärt Markus Wieser, Executive Director Product Management bei ATOSS, im Interview.

Produktivität
| 6 Min.
Das Excel-Dilemma

Im deutschen Mittelstand ist kein Tool so omnipräsent wie Excel. Warum aber ist eine digitale Zeiterfassung und der Einsatz vernetzter Systeme die bessere Alternative für die Zukunft? Lesen Sie mal rein.

Produktion
| 8 Min.
Fehlerquelle Schichtplanung

Produktionsunternehmen sollten ihre Schichtplanung an der Volatilität der Märkte ausrichten. Daher müssen sie vorausschauend und mitarbeiterorientiert planen. Diese Fehler sollten Planungsverantwortliche vermeiden.